Verkehrsrecht

Bußgeld, Ordnungswidrigkeit, Unfall, Unfallabwicklung, Schadenersatz, Fahrverbot, Punkte

Der immer stärker zunehmende Straßenverkehr birgt für alle betroffenen Personenkreise, nämlich Autofahrer, Motorradfahrer, aber auch Betreiber von Werkstätten, Autohäusern und Versicherungen immer größere Risiken und damit einen immer größer werdenden Beratungsbedarf. Als Teilnehmer am Straßenverkehr hat man ständig mit der Beachtung von Rechtsvorschriften Kontakt, deren Missachtung mit erheblichen Strafen von bloßen Verwarnungen und Ordnungsgeldern bis hin zu Haftstrafen geahndet werden können. Wir beraten Sie zu folgenden Themen

  • Bußgeld
  • Fahrverbot
  • Punkte in Flensburg
  • Abbau von Punkten
  • Unfallregulierung
  • Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen
  • Schmerzensgeld
  • Nutzungsausfallentschädigung


Durch Rechtsanwalt Freier erfolgt daher Vertretung in sämtlichen Bußgeld- und Strafverfahren, die mit dem Straßenverkehr in direktem oder indirektem Zusammenhang stehen. Hierzu zählen Bußgeldverfahren wegen Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit, Rotlichtverstöße, Trunkenheitsfahrten usw. Aufgrund der Zunahme des Straßenverkehrs kommt es auch immer häufiger zu Unfällen. Hier sollte jeder betroffene Verkehrsteilnehmer versierte Hilfe in Anspruch nehmen. Rechtsanwalt Freier betreibt für Sie die gesamte Schadensabwicklung.

Die Kosten für diese Tätigkeit hat regelmäßig der Unfallverursacher bzw. dessen Haftpflichtversicherung zu tragen, so dass Sie finanziell durch die Beauftragung eines Rechtsanwalts, für den Fall, dass Sie den Unfall nicht verursacht haben, regelmäßig nicht aufzukommen haben.
Sollten Sie hierzu Fragen haben, melden Sie sich auch gern telefonisch bei uns, um weitere Informationen zu erhalten.


 
hgn-frr 2017-08-18 wid-30 drtm-bns 2017-08-18